Organe der Gesellschaft

Prezentacja wyników Grupy Kapitałowej OT Logistics za III kwartał 2018 r.

Sieh

Vorstand

Radosław Krawczyk

Vorstandsvorsitzender

Mehr

Ausbildung

Herr Radosław Krawczyk hat die Szkoła Główna Handlowa (Haupthandelsschule) in Warschau, in der Fakultät Finanzen und Bankwesen, sowie das MBA-Studium (Executive Master of Business Administration) absolviert.

Karriereüberblick

  • Hat mehr als zwölf Jahre Berufserfahrung im Bereich Finanzmanagement in Betrieben, insbesondere: Liquidität, Controlling, Finanzrisiko, Versicherungs- und Kreditpolitik, Eintreibung von Forderungen, Gewinnung von Finanzierung, finanzielle und operative Umstrukturierung, Zusammenarbeit mit Banken und Investoren.
  • Seit 2003 ist er beruflich mit der Gruppe PKP Cargo verbunden, wo er seit 2009 als Finanzdirektor der Gesellschaft tätig war.
  • Seit 2015 war er Mitglieder der Geschäftsführung bei der PKP Cargo Connect Sp. z o. o., seit 2016 – Mitglieder der Geschäftsführung der PKP Cargo Connect GMBH mit Sitz in Hamburg.
  • Seit vielen Jahren ist er auch Mitglied der Aufsichtsräte der Gesellschaften, die mit dem Bahn- und Versicherungsmarkt verbunden sind.
  • Einige Jahre lang war er auch unabhängiges Mitglied des Auditausschusses beim Ministerium für Infrastruktur und Bauwesen.

Daniel Ryczek

Mitglied des Vorstands

Mehr

Herr Daniel Ryczek ist Absolvent der Fakultät für Rechtswissenschaften an der Maria Curie-Skłodowska-Universität in Lublin. Er absolvierte auch ein postgraduales Studium im Bereich Management an der Wirtschaftshochschule und der an der Technischen Universität Warschau.  Er war Mitglied der Geschäftsführung bei der PKP Cargo SA (AG) und befasste sich mit internationalen Angelegenheiten und Strategien, und danach war er Geschäftsführer der Gesellschaft Cargosped, eines Anbieters im Bereich des intermodalen Transports aus der Gruppe PKP Cargo.  Er eröffnete und leitete dann einige Jahre die polnische Zweigniederlassung der Gesellschaft Raillogix BV mit Sitz in Rotterdam.  Seit Dezember 2017 ist er bei OT Logistics in der Funktion eines Direktors der Eisenbahndivision und eines Geschäftsführers in der Gesellschaft Rentrans International Spedition Sp. z o.o. (GmbH des polnischen Rechts) tätig.

Bei der OT Logistics S.A. ist Herr  Daniel Ryczek für  den Geschäftsbereich Handel zuständig.

Kamil Jedynak

Mitglied des Vorstands

Mehr

Herr Kamil Jedynak absolvierte 1998 die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften an der Fakultät für Außenhandel der Krakauer Wirtschaftsuniversität. Hat Erfahrung in internationalen Konzernen in den Bereichen Geschäftsentwicklung, Management, Finanzanalyse, Vertrieb und Marketing, Optimierung und kostenoperative Restrukturierung. Während seiner beruflichen Laufbahn arbeitete er für Unternehmen wie: Euro Logistics Sp. Z oo. DHL Logistics Sp. z oo. z o.o. , British Petroleum Poland.

Bei OT Logistics S.A. ist verantwortlich für die Umsetzung des Reparaturprogramms der OT Logistics Capital Group.

Aufsichtsrat

Artur Szczepaniak - Aufsichtsratsmitglied

Herr Artur Szczepaniak hat seine Berufskarriere im Jahr 1990 als Broker an der Krakauer Waren-Geld-Börse angefangen. Im Jahr 1991 war er einer der Gründer von DM Penetrator AG, deren Aktionär er  bis zum Jahr 1996 war und die Funktion des Chefs der Analysen- und Informationsabteilung (Research für die individuellen Investoren) sowie des Chefs der Abteilung der Wertpapieremission (Bedienung der Unternehmen bei IPO, dem NFI Programm sowie Privatisierungen) ausübte. Seit dem Jahr 1996 bis 2000 führte er ein Beratungsunternehmen, das sich auf Fusionen und Pre-IPO Übernahmen sowie Investitionsberatung spezialisierte. Er arbeitete mit solchen Investmentfonds wie Bancroft, Advent, Pioneer zusammen. Zu seinen wichtigsten Kunden gehörten Gesellschaften aus dem Markt der Medien, Telekommunikation, Informatik sowie der Pharmaindustrie. Seit dem Jahr 2001 mit dem Fonds Mistral AG verbunden, wo er die Verpflichtungen des Vorsitzenden des Vorstands – des Geschäftsführers ausübte, und er ist ebenfalls der Aufsichtsratsvorsitzende. Herr Artur Szczepaniak ist seit dem Jahr 2003 im Aufsichtsrat von OT Logistics AG.

Marek Komorowski - Aufsichtsratsmitglied

Herr Marek Komorowski hat eine höhere Bildung, im Jahr 1988 hat er die Handelshochschule in Warschau abgeschlossen (Magister der Wirtschaftswissenschaft) und im Jahr 2001 hat er die Kellogg Graduate School of Management, Northwestern University, Evanston, Illinois (USA) (Executive MBA) abgeschlossen. Er ist das Mitglied des polnischen Institutes der Direktoren. Außerdem nahm er an zahlreichen professionellen Schulungen, die von angesehenen Institutionen in Paris, Warschau, London und New York organisiert wurden, teil. Während der Berufskarriere arbeitete er unter anderem in solchen Institutionen wie: M2G GmbH, I Fundusz Mistral AG, Rabobank Polska AG, Traco GmbH, Credit Lyonnais Bank Polska AG, IPB Bank AG. Das Aufsichtsratsmitglied erfüllt die Kriterien der Unabhängigkeit.

Andrzej Malinowski - Aufsichtsratsmitglied

Herr Andrzej Malinowski ist der Absolvent der Wirtschaftsakademie in Posen, Doktor der Wirtschaftswissenschaften. Seit dem Jahr 2001 ist er der Präsident der Arbeitgeber der Republik Polen, der ältesten und größten Arbeitgeberorganisation in Polen, die über 12,000 Unternehmen, die ca. 5 Millionen Arbeiter anstellen, versammelt. Herr Andrzej Malinowski arbeitete in der Regierungsverwaltung. Im Jahr 1996 hat ihm der Vorsitzende des Ministerrates die Funktion des Bevollmächtigten der Organisation des Wirtschaftsministeriums anvertraut, anschließend wurde er dessen Staatssekretär. Zu seinen wichtigsten beruflichen Leistungen in den Regierungsbehörden zählt er seinen Beitrag in die gemeinsame Bildung der Konzeption die Organisierung des Wirtschaftsministeriums. Mitglied des Sejm, er übte die Funktion des Vizestellvertreters der Kommission der ausländischen Wirtschaftsbeziehungen aus, er war Mitglied der polnischen Sejm-Delegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates sowie der stellvertretende Vorsitzende des Komitees für Internationale Wirtschaftsbeziehungen des Europarats. Er übte ebenfalls die Führungsfunktion in Handelsgesellschaften aus. Als der Führer der polnischen Arbeitgeber leitete er BIAC Polen – den Beratungsausschuss für Industrie und Handel bei OECD. Mitglied des Nationalen Rates für europäische Integration. Vertreter der polnischen Arbeitgeber im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss. Im Jahr 2005 wurde er zum ersten Vizepräsidenten der Europäischen Organisation der Arbeitgeber der Unternehmen des öffentlichen Sektors gewählt. Er ist auch der Vertreter der Arbeitgeber der RP in der internationalen Arbeitgeberorganisation (IOE). Im Jahr 2013 wurde er zu dem Vorsitzenden des internationalen Koordinationsrates der Arbeitgeberverbände für die Amtszeit 2014-2015 ausgewählt. Er übt die Funktion des Vizepräsidenten des Rates für sozialen Dialog aus und leitet die Arbeiten des Fachteams für Wirtschaftspolitik und den RDS Arbeitsmarkt.

Herr Andrzej Malinowski ist mit dem Kommandeurskreuz mit dem Stern des Ordens der Wiedererstehung Polens sowie anderen staatlichen Auszeichnungen ausgezeichnet worden, aber ebenfalls dem Orden des Lächelns – von den Kindern, für die Tätigkeiten, die den Kindern Freude bereiten, ausgehändigt. Das Aufsichtsratsmitglied erfüllt die Kriterien der Unabhängigkeit.

Zbigniew Nowik - Aufsichtsratsmitglied

Herr Zbigniew Nowik ist Doktor der Wirtschaftswissenschaften (er erhielt den Titel am Institut d’Etudes Politiques de Paris), Autor zahlreicher wirtschaftswissenschaftlicher Publikationen und des Buches „Neue Finanzinstrumente und Börsen der Zukunft“ (1994). Von 1990 bis 1993 arbeitete er in Frankreich in den Abteilungen internationaler Versicherungsunternehmen – Union Francaise de Reassurance, Azur Group, AXA International -, wo er sich unter anderem mit Rückversicherung und Expansion befasste nach Mittel- und Osteuropa. Nach seiner Rückkehr nach Polen beriet er ausländische Investoren beim Eintritt in den polnischen Markt oder verwaltete deren Investitionen direkt. Er war unter anderem Finanzdirektor des französischen Vertriebsnetzes von Castorama und Geschäftsführer des ersten Supermarkts sowie Finanzdirektor der niederländischen Firma Campina, wo er ein Restrukturierungsprojekt durchführte und eine Molkereigruppe in Polen leitete. Darüber hinaus war er Vorsitzender des Aufsichtsrats der IMPEXMETAL SA. und der stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats von ROLIMPEX S.A. In den Jahren 2003 – 2005 und 2006 – 2015 war er Mitglied des Aufsichtsrats der OT Logistics S.A. Anschließend war er in den Jahren 2015–2018 als Vorstandsvorsitzender Mitglied des Vorstands der OT Logistics SA

Artur Olender - Aufsichtsratsmitglied

Der Partner von ADDVENTURE besitzt eine 29-jährige Berufserfahrung auf dem Kapitalmarkt. Bis September 2008 führender Aktionär, Geschäftsführer des Maklerhauses PENETRATOR S.A. (AG) (gegenwärtig TRIGON) und der Informationsagentur  PENETRATOR Sp. z o.o. (GmbH des polnischen Rechts) Vorstand der Aufsichtsräte der Firmen: INTERSPORT POLSKA S.A., ARCHICOM S.A., SOTIS Sp. z o.o., OTC S.A. Mitglied der Aufsichtsräte der Firmen: AILLERON S.A., NANOGROUP S.A. Er war in alle wichtigsten Projekte der Strategie- und Finanzberatung, des Aktienverkaufs und der Kapitalbeschaffung engagiert, die durch das Maklerhaus PENETRATOR S.A. organisiert wurden. Er war Berater des Ministers für Umgestaltung der Eigentumsverhältnisse bei der Privatisierung von ISKRA S.A., des Ministers für Staatsvermögen bei der Privatisierung des größten polnischen Verlages – der Pädagogischen- und Schulverlage S.A. und des größten polnischen Alkoholherstellers – POLMOS Białystok S.A. Er nahm an der Realisierung von mehr als Dutzend Projekten der Kapitalebeschaffung auf dem Privaten Markt und Börsenmarkt teil. Er hat u.a. folgende Unternehmen auf die Börse herausgebracht: MOSTOSTAL WARSZAWA, ODLEWNIE POLSKIE, POLIGRAFIĘ, WSiP, POLMOS BIAŁYSTOK, INTERSPORT, K2, INTELIWISE, CYFROWY POLSAT, MERCATOR MEDICAL, AILLERON, ARCHICOM, NANOGROUP, ML SYSTEM. Er beriet das VIRTUELLE POLEN bei der Kapitalbeschaffung auf dem privaten Markt bei INTEL (erste Investition von INTEL in diesem Teil der Welt) und PROKOM. Er beriet 4F (OTCF) bei der Kapitalbeschaffung bei der Gruppe ZASADA. Er war in viele Umwelt- und Gesetzesinitiativen zugunsten der Entwicklung des polnischen Kapitalmarktes engagiert, darunter: beteiligte er sich an dem Vorstand des Maklerverbandes, an den Arbeiten an der Entwicklung des außerbörslichen Marktes in Polen, an dem Programm NFI (Nationale Investmentfonds), er war Mitautor des Konzepts der Entstehung von Towarowa Giełda Energii (Warenbörse der Energie) und Herausgeber und Redakteur der Monatszeitschrift „Nasz Rynek Kapitałowy” / „Unser Kapitalmarkt”. Er studierte an der Akademie für Bergbau und Hüttenwesen (Fakultät für Elektronik und Automatik) und in der London Business School. Er besitzt die Lizenz des Wertpapiere-Maklers (Nr. 13) und Lizenzen, die durch London International Financial Futures Exchange, International Petroleum Exchange und London Clearing House ausgestellt wurden. Das Mitglied des Aufsichtsrates erfüllt alle Kriterien der Unabhängigkeit.

Waldemar Maj - Aufsichtsratsmitglied

Partner und Gründer von Metropolitan Capital Solutions. Er ist Mitglied des Aufsichtsrates von Ergis. Er war Vorsitzender des Aufsichtsrates von PZU und Mitglied der Aufsichtsräte u.a. von Giełdy, Ciech, der Bank BGZ und von Stock Spirits in Luxemburg. Er besitzt eine mehr als 20-jährige Erfahrung im Bankwesen, Industrie, Konsulting und in der staatlichen Verwaltung. Er hat mehr als 10 Jahre im Investmentbanking und Corporate Banking in der Schweiz (UBS), in den USA (IFC/Weltbank) und in Polen gearbeitet. Er war stellvertretender Geschäftsführer in Finanzangelegenheiten bei PKN ORLEN, stellvertretender Geschäftsführer der Bank  BGŻ /Rabobank Group und Geschäftsführer von DZ Bank Polen. Er arbeitete auch bei McKinsey & Company und war Berater des Finanzministers. Er besitzt den MBA-Titel der Harvard Business School und einen Doktortitel in der Physik. Das Aufsichtsratsmitglied erfüllt die Kriterien der Unabhängigkeit.

Paweł Ruka - Aufsichtsratsmitglied

Herr Paul Ruka ist der Gründer und Chief Financial Services Unternehmen Finanzabteilungen auszulagern. Darüber hinaus war er Mitglied der Ferrum Group S.A. (Produktionsinfrastruktur von Rohren und Profilen, sowie großformaSchweißKonstruktionen) als Mitglied des Vorstands und Chief Financial Officer (ZKS Ferrum SA) und Unternehmensberater Ferrum SA finanzielle Angelegenheiten, sowie Vorstandsmitglied, Finanzdirektor in Ammono SA (Weltmarktführer bei der Herstellung von ammonothermalen Galliumnitrid-Halbleitern). In den Jahren 2004-2010 arbeitete er auf verschiedenen Ebenen in dem Pricewaterhousecoopers (Prüfungsleistungen, Steuern und Wirtschaft). Herr Paul Ruka ist ein Absolvent der School of Economics, Finanzen und Banken, Regierung Stipendium Zypern – die Teilnahme am Young Managers Programm Projektplanung und Management an der International Management Institute in Zypern und Wissenschaft und Doktorand an der Universidad Privada de Navarra in Spanien. Er verfügt über einen Wirtschaftsprüfer und ist auch ein Mitglied der ACCA.

Wojciech Heydel - Aufsichtsratsmitglied

Erfahrener Manager im Bereich Strategieumsetzung und Unternehmensentwicklung in der Öl-, Energie- und Handelsbranche. Während seiner beruflichen Laufbahn arbeitete er in Unternehmen wie: Kogeneracja S.A. (Geschäftsführer – Betrieb von Wärmekraftwerken in Niederschlesien), RUCH S.A. (CEO – Transformationsleiter des größten Pressevertriebs in Polen), PKN Orlen S.A. (im Vorstand als CEO und als Mitglied des Vorstands verantwortlich für Vertrieb, Marketing, Logistik, Personal, Unternehmenskommunikation). 14 Jahre lang arbeitete er im internationalen Konzern BP und BP Polska, davon 4 Jahre im Corporate Center BP in London. Er hat auch Erfahrung als Mitglied von Aufsichtsräten (einschließlich eines Mitglieds von Prüfungsausschüssen). Herr Wojciech Heydel hat einen Universitätsabschluss. Er ist Absolvent der Schlesischen Technischen Universität (1985), hat das Executive Program, General Management (University of Michigan, 1998) und das USA INSEAD-Programm, Executive Leadership Program for Top Leaders (2001-2004) abgeschlossen.

Kontakt

Büro der Investor Relations

  • ul. Zbożowa 4, 70-653 Szczecin
  • +48 91 42 57 300
  • +48 91 42 57 358

MONIKA SADOWSKA

Direktor für Controlling und Börseninformationen von OT Logistics AG

  • +48 694 448 781
  • monika.sadowska@otlogistics.pl